Meine Positionen

Am 24. September 2017 bestimmt Ihre Stimme, wie die politische Zukunft unseres Landes und unserer Region aussehen wird. Die CDU hat unter der Führung von Angela Merkel die Konkur­renzfähigkeit unseres Landes gestärkt, richtungsweisende Reformen vorangetrieben und viele Herausforderungen in Deutschland und Europa erfolgreich gemeistert.

Dazu habe auch ich meinen Beitrag geleistet: Als Stimme unserer Region durfte ich Sie in Berlin vertre­ten. Ihr Vertrauen ist mein Ansporn. Das soll auch in der nächsten Wahlperiode so bleiben. Mir ist es ein großes Anliegen, mich im Bundestag auch für meinen Wahlkreis stark zu machen. Ich trete erneut für die CDU in Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund für das Direktmandat an – damit auch Sie bei uns in der Region eine gute Zukunft haben, mit sicheren Arbeitsplätzen und einem lebenswerten Umfeld.

Dafür bitte ich um Ihre Unterstützung!

 

Meine bisherigen Erfolge:

  • Ausbau der zweigleisigen Bahnstrecke Oldenburg –Wilhelmshaven zur besseren Anbindung des JadeWeserPorts.
    Bau der Ortsumgehung Schortens (B210). Das bedeutet weniger Lärm für die Anwohner, Entlastung der Ortsstraßen,
    geringere Unfallzahlen und eine schnelle Anbindung an die A29.
  • Reduzierung der Luftverkersteuer speziell für die Flüge zu den Nordseeinseln.
  • Erhalt der Bundeswehrstandorte Wilhelmshaven, Upjever und Wittmund. Tausende Arbeitsplätze in der Region
    bleiben so sicher.
  • Thematisierung des rechtswidrigen Verhaltens der Krankenkassen beim Thema Mutter-Kind-Kuren. Ein Erfolg ist
    sichtbar: Mehr Mütter mit Kindern können wieder zur Kur und die Arbeitsplätze in den Kliniken an der Nordsee
    sind gesichert.
  • Die Sanierung wichtiger Denkmäler in der Region mit Mitteln aus dem Denkmalschutzprogramm des Bundes: Der
    Amtsgerichtssaal und das Waisenstift in Varel, das Mariengymnasium Jever, das Edzard‘sche Haus in Esens, der Rathausturm Wilhelmshaven sowie das Schloss Gödens zeigen den Erfolg der Bemühungen.
  • Stärkung der Rechtsposition der Anlieger von Gaskavernen: Ihre Interessen sind auf meine Initiatve hin bei Bergschäden nun besser geschützt.
  • Ausbau des Schallschutzes und der Elektrifizierung auf der Bahnstrecke Wilhelmshaven-Oldenburg: Die hochkomplexen Bauarbeiten haben begonnen. 2022 soll alles fertig sein.

 

Meine Ziele für die 19. Legislaturperiode

  • Fortschritte bei der Küstenautobahn A 20. Nur mit dem Projekt A 20 wird eine bessere Ost-West-Verbindung möglich sein und der Nordwesten Niedersachsen für weitere Unternehmensansiedlungen attraktiv. Außerdem wird so die Hinterlandanbindung des JadeWeserPorts gestärkt.
  • Wittmund und Friesland müssen für Windenergie interessant bleiben. Denn Windkraft ist nicht nur ein Schlüssel für den Erfolg der Energiewende, sondern auch ein Wirtschaftsmotor der Region. Deshalb bemühe ich mich um konstruktives Zusammenwirken aller Beteiligten, um Probleme bei den Themen Radaranlagen und bedarfsgerechte Befeuerung zu lösen. Um den berechtigten Bedenken der Bürgerinnen und Bürger Rechnung zu tragen, müssen künftig Repowering und der Ausbau der Offshore-Windkraft eine größere Rolle spielen.

 

Berliner Kompass

Aktuelle Informationen über die Arbeit in Berlin und im Wahlkreis.

  • Newsletter





Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Hans-Werner Kammer MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon (030) 227 – 77 199

Fax (030) 227 – 76 199