Aktuelles aus Berlin für Hans-Werner Kammer

Zeige:
Alle Alle Bilder
09.
November
„Vollkommen weltfremd“

MdB Kammer kritisiert niedersächsischen Vorstoß für einkommensabhängige Bußgelder Als „vollkommen weltfremd“ hat der CDU-Bundestagsabgeordnete und Verkehrsexperte Hans-Werner Kammer den Vorstoß der niedersächsischen Landesregierung im Bundesrat bezeichnet, die Bußgelder im Straßenverkehr einkommensabhängig zu gestalten: „Die Idee ist typisch sozialdemokratisch: Alles muss immer scheinbar fair und sozial sein, egal wie unrealistisch und ineffizient es ist.“ Kammer weist […]

Weiterlesen
26.
Oktober
Weichen gestellt für die Verkehrsinvestitionen der nächsten 15 Jahre

Rund 1.000 Projekte für Straße, Schiene und Wasserstraße umfasst der neue Bundesverkehrswegeplan. Der Verkehrsausschuss des Bundestages hat in den vergangenen drei Tagen intensiv über die lange Projektliste beraten. Es zeichnet sich ein gutes Ergebnis für Niedersachsen ab. „Im Bundesverkehrswegeplan wurden bereits alle wichtigen niedersächsischen Projekte berücksichtigt, auch wenn nie jeder Wunsch zu erfüllen ist. Nach […]

Weiterlesen
25.
Oktober
Ronald Pofalla und Hans-Werner Kammer: Weitere Unterstützung für Hinterlandanbindung zugesagt

Sie sind seit langem Weggefährten. Dass die Freundschaft zwischen dem CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Werner Kammer und dem Bahnvorstand Ronald Pofalla auch politisch Früchte trägt, wurde nun einmal mehr deutlich. „Ronald Pofalla hat mir weitere Unterstützung bezüglich der Hinterlandanbindung des JadeWeserPorts zugesagt“, sagte Kammer, nachdem Pofalla und er am Montag von einer Delegationsreise in den Iran zurückgekehrt waren. […]

Weiterlesen
25.
Oktober
Kammer begrüßt weitere Hilfen für Landwirte

Die Landwirtschaftsexperten von CDU, CSU und SPD haben sich auf weitere Hilfen für die deutschen Landwirte geeinigt. „Auf Druck der Union wird Deutschland zusätzlich 58 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt für die Landwirtschaft zur Verfügung stellen. Diese Nothilfe wird dringend benötigt“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Werner Kammer. Insgesamt stehen nun 116 Millionen Euro zur Verfügung, um […]

Weiterlesen
20.
Oktober
Bund nimmt Fernstraßenplanung selbst in die Hand

Die Planungen von Aus- und Neubauprojekten bei Autobahnen soll künftig effektiver werden. Darauf haben sich Bund und Länder im geeinigt. „Gerade das viel zu zögerliche Planen der norddeutschen Länder – etwa bei der Küstenautobahn – war dafür ausschlaggebend“, so CDU-Verkehrsexperte Hans-Werner Kammer. Künftig soll eine privatrechtlich organisierte Bundesfernstraßengesellschaft die Verwaltung und Planung sämtlicher Bundesautobahnen übernehmen. […]

Weiterlesen
12.
Oktober
Sicherheitsrisiken auf einigen Traditionsschiffen sind real

Die Koalition steht fest zum Erhalt der Traditionsschifffahrt in Deutschland. Das betont der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Werner Kammer: „Im Koalitionsvertrag haben wir auf Drängen der Union festgehalten, dass wir für den Erhalt der Traditionsschifffahrt dauerhafte Regelungen erarbeiten werden“. Der derzeit vorliegende und von diversen SPD-Abgeordneten aus der Region heftig kritisierte Regelungsentwurf sei keineswegs fertig. „Der Text wurde […]

Weiterlesen
Seite 7 von 8« Erste...45678

Berliner Kompass

Aktuelle Informationen über die Arbeit in Berlin und im Wahlkreis.

  • Newsletter





Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Hans-Werner Kammer MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon (030) 227 – 77 199

Fax (030) 227 – 76 199