08.
Juni

Auf Einladung von Hans-Werner Kammer nahm Janin Hamels aus Varel am Planspiel „Jugend und Parlament“ teil

Vom 27. Bis 30. Mai 2017 fand im Deutschen Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem Bundesgebiet stellten im Rahmen eines Planspiels das parlamentarische Verfahren nach.

Janin Hamels aus Varel war eine davon. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Hans-Werner Kammer (CDU) schlüpfte die 20-jährige für vier Tage in die Rolle einer Parlamentarierin.

Janin Hamels hatte offenbar große Freude an der Erfahrung: „Das Planspiel Jugend und Parlament hat mir und den anderen Teilnehmern den sehr umfangreichen Alltag eines Abgeordneten näher gebracht. Es hat wirklich Spaß gemacht, sich mit anderen Jugendlichen über aktuelle Themen in der Politik auszutauschen. Ich empfehle die Veranstaltung unbedingt an andere Jugendliche weiter!“

Aufmerksam geworden war Hans-Werner Kammer auf Frau Hamels bei der Jungen Union Friesland. Kammer: „Ich habe Janin bei der JU kennengelernt und für das Planspiel geworben. Für meine Begriffe eignet sich das Planspiel hervorragend für junge Menschen, um die Arbeit von uns Bundestagsabgeordneten näher kennenzulernen. 2018 findet das Planspiel wieder statt. Ich empfehle jedem, der sich für Politik interessiert, sich um eine Teilnahme zu bewerben.“

Teilnehmen können Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.mitmischen.de/

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: